Stallpflicht für Geflügel wurde aufgehoben

Alle Geflügelhalterinnen und Geflügelhalter im Landkreis Eichsfeld dürfen ihr gehaltenes Geflügel

ab Dienstag, den 16. Februar 2021

wieder ins Freie lassen.

Das Veterinäramt des Landkreises Eichsfeld informiert dazu, dass die Kontrolluntersuchungen zum Ausbruch im Landkreis Nordhausen mit negativem Ergebnis abgeschlossen werden konnten. Eine aktuelle Risikobewertung hat ergeben, dass sich die Eintragswahrscheinlichkeit für die Geflügelpest deutlich vermindert hat. Einen Dank richtet das Veterinäramt an alle verantwortungsbewussten Tierhalterinnen und Geflügelhalter für ihre Unterstützung und Geduld. Dennoch sollten alle im Blick haben, dass eine solche Situation jederzeit wieder eintreten kann, heißt es aus dem Fachamt. Deshalb müsste bereits jetzt dafür Sorge getragen werden, dass im nächsten Ernstfall ausreichend Stallkapazitäten für alle Tiere vorhanden sind.

(Pressemitteilung des Landkreises Eichsfeld vom 15.02.2021)

Zurück