Vorinformation - geplante Sperrung der Ortsdurchfahrt Weißenborn-Lüderode

Die Ortsdurchfahrt Weißenborn-Lüderode wird voraussichtlich ab Mitte September 2022 vom Abzweig Kirchstraße (Höhe Praxis Bojanowski) bis zum Abzweig Gartenstraße (Höhe Elektro- und Hausgeräteservice Zinke) aufgrund der Erneuerung der Kanalisation und der Trinkwasserleitung voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung wird im Einbahnstraßensystem ausgeschildert. Für die Umleitungsstrecke wird ein Halte- und Parkverbot errichtet. Für den Schwerlastverkehr wird es eine großräumige Umleitung geben.

Zurück