Stellenausschreibungen

Neu: Wir nehmen Ihre Bewerbung jetzt auch per Mail entgegen:

bewerbung@gemeinde-sonnenstein.de

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen möglichst im pdf-Format.

Stellenausschreibungen Freibad Holungen
Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst bei der Gemeinde Sonnenstein

Die Gemeinde Sonnenstein bietet zwei Plätze für den Bundesfreiwilligendienst im Bereich Umwelt- und Naturschutz an.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren

Der Bundesfreiwillige erledigt bei der Gemeinde Sonnenstein u.a. folgende Tätigkeiten im Bereich Umweltschutz:

- Mithilfe bei Baum- und Gehölzanpflanzungen

- Mithilfe beim Pflegeschnitt an Bäumen und Büschen

- Mithilfe bei der Biotop-Pflege, z.B. Erhalt des Kalk-Halbtrockenrasens auf dem Sonnenstein, übermäßiger Verbuschung vorbeugen

- Erarbeitung von Vorschlägen zum Ausbau des Umweltschutzes in der Gemeinde und deren Umsetzung (Anbringen Nisthilfen, Insektenschutz usw.)

- Unterstützung bei der Verbesserung der Kennzeichnung der Wanderwege („Sanfter Tourismus“, Im Gemeindegebiet liegt ein vom Forstamt betriebenes Waldpädagogisches Zentrum.)

- Mithilfe beim Sauberhalten der Wander- und Radwege sowie der Bäche und Gräben

- Pflege von Uferzonen

- Mithilfe bei der Reparatur von Sitzgruppen, Bänken, Waldschänken usw.

Im Bundesfreiwilligendienst kann sich jeder engagieren, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat. Jüngere Freiwillige erwerben und vertiefen ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, ältere Freiwillige bringen ihre eigene Lebens- und Berufserfahrung ein. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

In der Regel dauert der Bundesfreiwilligendienst zwölf Monate, mindestens jedoch sechs und höchstens 18 Monate.

Der Bundesfreiwilligendienst kann gegebenenfalls als Wartesemester oder Praktikum angerechnet werden.

Der Bundesfreiwilligendienst ist als freiwilliges Engagement ein unentgeltlicher Dienst. Freiwillige bekommen aber ein Taschengeld, das mit der jeweiligen Einsatzstelle vereinbart wird.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf:

Bauhofleiter, Herr Linsel, Tel. 036072 83121

oder Personalamt, Frau Müller, 036072 83114

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie hier.