Veranstaltungen

Möchten Sie Ihre Veranstaltung hier veröffentlichen? Senden Sie uns Ihre Veranstaltungsdaten, Flyer usw. an fricke@gemeinde-sonnenstein.de

Wir freuen uns auf Ihre Meldungen!

 

Der Landkreis Eichsfeld informiert auf seiner Homepage über aktuelle Fragen zum Coronavirus. Auf der Seite finden Sie aktuelle Informationen aus dem Landkreis, Hinweise zur Durchführung von Veranstaltungen, Veranstaltungsmeldungen, nützliche Links, Kontaktdaten sowie Merkblätter.

Die Regelungen und Informationen des Landes Thüringen zum Coronavirus finden Sie stets aktuell auf der Internetseite des Landes Thüringen.

 

zukünftige Veranstaltungen

Folgende Veranstaltungen finden demnächst statt:

Angebote Gut Herbigshagen und Heinz Sielmann Stiftung März 2021

Ab sofort bietet die Heinz Sielmann Stiftung auf Gut Herbigshagen kleine Natur-Erlebnisprogramme für Personen aus einem Haushalt an, die durch einen Dozenten betreut werden. Die Angebote finden unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Abstandsregelungen statt.

Alte handwerkliche Techniken können in einer Schnitz- oder Wollwerkstatt gelernt werden, aber auch das Seilern und das Flechten von Osterkörben. Beim Bau von Insektennisthilfen können die Teilnehmer erfahren, was Wildbienen zum Überleben brauchen und erhalten Tipps zur Anlage eines bienenfreundlichen Gartens. Aber auch hautnahe Tierbegegnungen im Stall mit Leineschafen und Kaninchen gehören dazu. Ebenso die beliebten Damwildfütterungen und das Eseltrekking.

Termine können je nach Verfügbarkeit der Dozenten vereinbart werden. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird aber um eine Spende gebeten. Anmeldung und Information: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum, Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt, Tel. 05527 914-208, besucherservice@sielmann-stiftung.de.

Für diejenigen, die es lieber digital mögen, bietet die Heinz Sielmann Stiftung dienstags und donnerstags digitale Wissenshappen für Naturfreunde an. Als Alternative zu Präsenzveranstaltungen wurde ein umfangreiches Online-Programm zusammengestellt. Die Experten der Stiftung begeben sich damit auch auf die Spuren des Stiftungsgründers Heinz Sielmann. Biologe Dr. Hannes Petrischak nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in bildgewaltigen Vorträgen mit zu einer Reise auf die Galapagos-Inseln oder zu den letzten Berggorillas im Bwindi-Nationalpark. Schon Heinz Sielmann besuchte diese Orte, um spektakuläre Natur auf Film zu bannen.

Die Webinare, Experten-Talks und Tierfotos bringen Natur nach Hause – für alle, die gerade vielleicht nicht nach draußen können oder möchten. Im Moment ist jede kleine Alltagsflucht willkommen. Die Online-Formate beginnen immer um 18 Uhr und dauern zwischen 30 und 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das gesamte Programm und Anmeldeinformationen finden Interessierte unter Protected link.

Termine 2021, Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen

1948 – Sielmann auf geheimnisvoller Spur. Ab August neues Outdoor Escape Spiel
Es gilt, in das Jahr1948 einzutauchen und auf Heinz Sielmanns geheimnisvollen Spuren zu wandeln. Hier kommt richtig Bewegung ins Spiel: Ein Team, eine Strecke in schöner Natur, rätselhafte Botschaften. Das Ziel heißt: Wieder rechtzeitig zurück sein und das Rätsel lösen! Und dabei ist Köpfchen gefragt.
Sonntag, 15. August, 11:00 – 16:00 Uhr
„Grünes Band“: Geführte Gedenkwanderung in Kooperation mit dem Grenzlandmuseum Eichsfeld zur Erinnerung an den Beginn des Mauerbaus am 13. August 1961
Auf der Hälfte der Strecke findet ein Zeitzeugengespräch mit einem langjährigen Angehörigen der Bundepolizei (ehem. Bundesgrenzschutz, BGS) aus Duderstadt statt. Anschließende Besichtigung des Grenzlandmuseums Eichsfeld, freier Eintritt für die Teilnehmer der Wanderung sowie Rücktransfer. Treffpunkt Besucherparkplatz Gut Herbigshagen. Anmeldung erbeten bis 13. August. 5,00 € Kinder bis 12 Jahre, 7,00 € Erwachsene.
Sonntag, 22. August, 11:00 – 17:00 Uhr
Grüner Regionalmarkt – Kräuter, Wildstauden, Wildobst, regionale Produkte
Ferienprogramm 2. bis 6. August: Die Wikingerwoche
Wie lebten die Wikinger? Die Teilnehmenden begeben sich auf eine Zeitreise zurück in das 9. Jahrhundert nach Christus und schlüpfen eine Woche lang in die Haut eines Wikingers. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Siedlungsbau, Füttern und Pflegen der Tiere, Schild- und Schwertbau.
Ferienprogramm 23. bis 27. August: Natürlich mobil – große Erfindungen der Menschheit
Wie können sich Menschen möglichst schnell fortbewegen? Auf welche Ideen kam der Mensch dabei? Und was hat er sich bei der Natur abgeschaut? Im Mittelpunkt steht dabei immer die Freude am Experimentieren, Konstruieren und Testen.

Anmeldung und Information: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum, Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt, Tel. 05527 914-208, besucherservice@sielmann-stiftung.de, Protected link

Anmeldungen Ferienprogramm unter Protected link

 

Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg

Kurse und Veranstaltungen finden Sie hier:

https://www.kerbscher-berg.de/kurse-veranstaltungen